Passt

immer

  • EINFACHE INSTALLATION
  • 5 SICHERHEITS-
    STUFEN
  • ANBIETER UNABHÄNGIG
  • REGELMÄßIGE UPDATES

BETRUG AM TELEFON

Seit 1995 treiben in ganz Deutschland Telefonbetrüger ihr Unwesen. Die bekanntesten Maschen dabei sind:

Der Täter gibt sich als ein Verwandter aus und schildert seine angebliche Notlage. Neu ist auch die Masche, sich nicht sofort große Geldbeträge, sondern kleinere Beträge auszahlen zu lassen. Wenn kein Bargeld vorhanden ist, werden auch Schmuckstücke als “Pfand” erbeten. Der Betrüger gibt an, einen Freund zu schicken, der das Geld abholt.

Die Täter melden sich in der Regel per Telefon bei ihren Opfern und behaupten, diese hätten bei einem Gewinnspiel eine hohe Summe, einen hochwertigen Pkw oder anderen Sachwert gewonnen. Allerdings bedarf es vorher der Zahlung einer „Bearbeitungsgebühr“ um den Gewinn übergeben zu können.

Die Täter melden sich per Telefon und geben vor Polizeibeamte zu sein. Oft wird gerade das hohe Vertrauen, das ältere Menschen in staatliche Behörden wie Polizei oder Staatsanwaltschaft setzen, auf perfide Weise missbraucht.

rufus-telefonfilter-produkt-title-shadow

DIE LÖSUNG

DER RUFUS TELEFONFILTER

Präventionskonzepte zur Verhinderung telefonisch angebahnter Betrugsdelikte bei Senioren: Der Telefonfilter - mit Sicherheit geschützt.
Der Telefonfilter verfügt über mehrere Schutzniveaus, die individuell auf jede Person abgestimmt werden können. Je nach Schutzniveau werden die verschiedenen Betrugsdelikte verhindert oder zumindest deutlich erschwert.

Jeder Besitzer eines RUFUS Telefonfilters wählt 
bei der Einrichtung eine von 5 Sicherheitsstufen
 aus.
Damit wird ein individuelles Schutzniveau festgelegt. Die Sicherheitsstufe entscheidet, was mit Anrufen passiert, deren Telefonnummer nicht bekannt ist oder bei denen keine Telefonnummer übertragen wurde (anonyme Anrufe). Damit geht trotz Schutz kein Anruf verloren.

Der RUFUS Telefonfilter in der WDR Lokalzeit OWL

Posted by: admin,

Der RUFUS Telefonfilter wurde am Freitag, 31. August in der WDR Lokalzeit OWL vorgestellt. Mitgründer Oliver Böttcher war als Studiogast in der Sendung und hat den Telefonfilter vorgestellt. Den Beitrag können Sie auf der Facebook-Seite der WDR Lokalzeit OWL anschauen. Hier geht es zur ARD Mediathek

RUFUS Telefonfilter auf dem 23. Deutschen Präventionstag in Dresden

Posted by: admin,

Der 23. Deutsche Präventionstag fand dieses Jahr am 11. und 12. Juni in Dresden statt. Der Deutsche Präventionstag ist der größte europäische Kongress speziell für das Arbeitsgebiet der Kriminalprävention sowie angrenzender Präventionsbereiche. Wie auch die Jahre davor versammelten sich mehrere tausend Gäste, bestehend aus haupt- oder ehrenamtlich tätigen Verantwortungsträgern aus Praxis, Forschung und Politik. Der […]

Falsche Polizeibeamte

Posted by: admin,

Die Täter melden sich per Telefon und geben vor Polizeibeamte zu sein. Die Geschichten, die erzählt werden sind sehr unterschiedlich. Meistens hören die Angerufenen die Geschichte, dass eine Einbrecherbande festgenommen wurde und die Polizei durch ein sichergestelltes Notizheft Informationen erlangt hätte, dass als Nächstes bei den Angerufenen eingebrochen werden solle. Die Täter fragen, ob sich […]

Falsche Gewinnversprechen

Posted by: admin,

Die Täter melden sich in der Regel per Telefon bei ihren Opfern und behaupten, diese hätten bei einem Gewinnspiel eine hohe Summe, einen hochwertigen Pkw oder anderen Sachwert gewonnen. Allerdings bedarf es vorher der Zahlung einer „Bearbeitungsgebühr“ um den Gewinn übergeben zu können. Um glaubwürdiger zu wirken, geben die Betrüger vor, im Auftrag von Rechtsanwälten […]

Anmeldung TESTPHASE

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir den RUFUS Telefonfilter in einem bereits festgelegten Zeitraum testen. Haben Sie Interesse? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anschrift: Gütersloher Straße 245, 33161 Hövelhof
Telefon: 0173 5448306